Update Projekt Boot

Die Baustoffknappheit und Lieferverzögerungen bei Bestellungen sind auch im KLB Verlag bemerkbar. Viele Wochen haben wir auf Ersatzteile und Renovierungsmaterial gewartet. Inzwischen ist die Farbe für die Versiegelung des Rumpfes angekommen, aber jetzt erlauben die kühlen Temperaturen es nicht, die Streicharbeiten fertig zu stellen. Es ist einfach zu kalt.

Zwischenzeitlich stellen wir immer wieder fest, dass trotz vieler eifriger und hingegebener Mitarbeiter im Verlag, in manchen Bereichen helfende Hände fehlen, so dass Arbeiten nicht fortgesetzt werden konnten und die Reparaturarbeiten ruhten. Aber wir sehen auch Fortschritte. Für unser kleineres Schlauchboot, bekannt aus den Norwegen-Expeditionen, konnte ein Trailer (Bootsanhänger) angeschafft und optimiert werden, so dass der zeitintensive Auf- und Abbau, Trocknung und Einlagerung, der Vergangenheit angehören.

Wir werden bis zum März warten müssen um die Reparaturen am größeren Boot fortzusetzen. Und für den Sommer planen wir Expeditionsvorbereitungen auf dem Wasser.

Herzlichen Dank sagen wir allen, die für dieses Projekt beten und gespendet haben. Wir werden euch weiter auf dem Laufenden halten.

Update Projekt Boot

Ein Gedanke zu „Update Projekt Boot

Schreibe einen Kommentar