Projekt Helgoland

Projekt Helgoland

Inmitten des Wattenmeers vor der deutschen Küste erhebt sich die kleine Insel Helgoland. Sie ist unscheinbar und doch unvergleichlich.  

Es ist ein Ort voller Gegensätze. Schroffe Klippen und weiße Sandstrände. Stürmische See und pure Idylle. Seit jeher vom Menschen bewohnt und doch ein Naturparadies mit grenzenlosem Artenreichtum.  

Sie widerstand den politischen Machtspielen in der Vergangenheit, die sie an den Rand der Vernichtung brachten und trotzt hartnäckig den Gewalten von Wind und Meer. Für ihre Bewohner und Besucher war und ist sie der Fels in der Brandung.  

Helgoland ist eine wunderbare Predigt für diejenigen, die sie mit offenen Augen besuchen und von der Schöpfung und der Geschichte lernen wollen. Gott offenbart sich durch seine Schöpfung. Wahrheiten aus der Bibel spiegeln sich in seiner Schöpfung wieder und machen uns seine Worte auf eine neue Art lebendig.

Wir wollen seine Botschaft in Form einer Naturdokumentation einem breiteren Publikum vorstellen. Dazu ist ein Schöpfungsfilm geplant, der bis Ende 2020 fertig gestellt werden soll.

Dieses Projekt kann nur mit der Hilfe Gottes fertig werden!

Möchtest du mitbeten, dass Gott dieses Projekt zu seiner Ehre gelingen lässt? Wir benötigen seine Hilfe an vielen Stellen: Du kannst für die fehlenden Aufnahmen beten, für ein wunderbares Drehbuch, für einen gelungen Videoschnitt, für passende Filmmusik und die ganze Postproduktion bis zur Veröffentlichung. Was uns allen dabei fehlt ist die Zeit, da wir es in unserer freien Zeit machen. Bitte Gott darum, dass wir die Kraft, die Ideen und die Zeit dafür von ihm bekommen. Ihm sei die Ehre!

Wir sagen Danke

Wir sagen Danke

Für die zahlreiche Unterstützung sowohl im Gebet als auch finanziell möchten wir uns ganz herzlich bedanken. Wir haben uns eine kleine Geste der Dankbarkeit überlegt. Jeder Spender, der über die Webseite spendet, wird automatisch zu einer Seite weitergeleitet, in der sich ein knapp zweiminütiges Video mit exklusivem Material befindet. Gott belohne euren Dienst an uns.

bioteeny Kinderstunde Abo

bioteeny Kinderstunde Abo

Liebe bioteeny Freunde,

Es gibt eine Neuigkeit bezüglich des bioteeny Abos. Ihr dürft die bioteeny Kinderstunde weiterhin bis zum Ende des Jahres kostenlos schauen. Eine genauere Erklärung hierzu findet ihr im Video:

Gottes Segen und viel Freude beim Verfolgen der nächsten Sendungen.

Wir freuen uns über jeden, dem unsere Arbeit am Herzen liegt und der uns finanziell unterstützt.

Redesign Website

Redesign Website

Jede Fassade benötigt nach einer gewissen Zeit einen neuen Anstrich. Im Zuge einer Systemumstellung haben wir unsere Website auch etwas überarbeitet.

Gefällt dir der neue Look?

Du hast Verbesserungsvorschläge oder Fehler gefunden? Dann lass es uns wissen uns schreibe uns mit einem Kommentar oder über das Kontaktformular.

Phillip Derksen

Phillip Derksen

Ich habe den guten Kampf gekämpft, den Lauf vollendet, den Glauben bewahrt. 2. Timotheus 4,7

Gestern am 19. Juli ist unser Mitarbeiter Philipp Derksen zwei Jahre nach der Diagnose Krebs zu unserem himmlischen Vater gegangen.

In den letzten zwei Wochen hatte er fast durchgehend Fieber, was den Körper immer stärker geschwächt hatte. Die Schmerztherapie wurde immer weiter angehoben wobei er das Krankenbett nicht mehr verlassen konnte und er trotzdem einen klaren Verstand behielt. Am Sonntag gegen 22 rief ihn sein Herr zu sich.

Philipp wurde nur 21 Jahre alt. Anfang des Jahres stieß er trotz seiner fortgeschrittenen Erkrankung als neuer freier Mitarbeiter zum KLB-Verlag und hat insbesondere den Fototag 2020 vorbereitet und organisiert. 

Philipps Wunsch an jeden Christen war, das Leben für Jesus zu leben weil nur ein Leben für Gott in der Ewigkeit Bestand hat. Er gestand aber auch Fehler in seinem Dienst ein. Er hatte zeitweise die Erfüllung im Dienst gesucht, statt in Gott selbst. Außerdem warnte er vor dem Versuch, Sünde im Leben durch „mehr Dienst“ zu überdecken. Sünde kann nur durch Buße und Vergebung ausgeräumt werden.

„Mein Rat an jeden jungen Menschen: Investiere so viel Zeit wie möglich für Gott. Denn du bist jung, du hast Kraft, du hast noch so viele Möglichkeiten Gott zu dienen, und am Ende des Lebens, wenn du vor dem Tor der Ewigkeit stehen wirst, zählt nicht was du im Internet, auf deinem Smartphone oder auf der Arbeit gewesen bist, dann zählt nur wie viel Zeit du für Gott investiert hast. Deswegen mein Rat an euch, investiert so viel Zeit wie möglich für Gott und den Dienst für ihn.“

Philipp Derksen

Wir als KLB-Verlagsteam sind Philipp für seinen zuverlässigen Dienst und Einsatz im Verlag dankbar und werden ihn in Erinnerung behalten – bis wir uns wiedersehen.

Danke liebe Zuschauer!

Danke liebe Zuschauer!

Liebe Bioteeny Freunde,

wir freuen uns, dass die erste Kinderstunde solch einen großen Anklang gefunden hat. Mit so einem großen Andrang haben wir nicht gerechnet.

Unser Server war aufgrund der großen Nachfrage überlastet, sodass es zu längeren Wartezeiten kam. Dies bitten wir zu entschuldigen. Wir werden unsere Serverkapazitäten aufstocken. Die Kinderstunde ist hier in der Mediathek erneut abrufbar.

Die nächste Kinderstunde wird nächsten Samstag um 19:00 Uhr stattfinden.

Wir wünschen weiterhin Gottes Segen und danken dir, dass du für diese Arbeit betest.