Update Projekt Boot

Update Projekt Boot

Die Baustoffknappheit und Lieferverzögerungen bei Bestellungen sind auch im KLB Verlag bemerkbar. Viele Wochen haben wir auf Ersatzteile und Renovierungsmaterial gewartet. Inzwischen ist die Farbe für die Versiegelung des Rumpfes angekommen, aber jetzt erlauben die kühlen Temperaturen es nicht, die Streicharbeiten fertig zu stellen. Es ist einfach zu kalt.

Zwischenzeitlich stellen wir immer wieder fest, dass trotz vieler eifriger und hingegebener Mitarbeiter im Verlag, in manchen Bereichen helfende Hände fehlen, so dass Arbeiten nicht fortgesetzt werden konnten und die Reparaturarbeiten ruhten. Aber wir sehen auch Fortschritte. Für unser kleineres Schlauchboot, bekannt aus den Norwegen-Expeditionen, konnte ein Trailer (Bootsanhänger) angeschafft und optimiert werden, so dass der zeitintensive Auf- und Abbau, Trocknung und Einlagerung, der Vergangenheit angehören.

Wir werden bis zum März warten müssen um die Reparaturen am größeren Boot fortzusetzen. Und für den Sommer planen wir Expeditionsvorbereitungen auf dem Wasser.

Herzlichen Dank sagen wir allen, die für dieses Projekt beten und gespendet haben. Wir werden euch weiter auf dem Laufenden halten.

Aktion Gratismonat

Aktion Gratismonat

Wir wünschen allen Zuschauern der Spurensuche und Besuchern unserer Website ein gesegnetes neues Jahr.

Wir starten das neue Jahr mit einer Aktion “Gratismonat”. Bei einem Kauf des Abos “Spurensuche+ Jahresabo” gibt es 1 Monat kostenfreien Zugang. Somit hat man effektiv den Zugang zu den Inhalten der Spurensuce+ für 13 Monate zum regulären Preis von 71,88€.

Wer sich noch nicht entschieden hat, kann sich gerne einer der 11 kostenfreien Sendungen im Bereich Spurensuche – Free anschauen.

Das Angebot ist auf 100 Pakete beschränkt.

Weihnachten

Weihnachten

Liebe Abonnenten, ein bewegtes Jahr 2021 geht zu Ende. Wir als Team KLB möchten in den nächsten Tagen zur Ruhe kommen und uns mit den Heimatgemeinden an Jesu Geburt erinnern.

Die Spurensuche macht deshalb eine Pause und wird, so Gott will, am 8. Januar wieder mit einer neuen Folge online sein. Wir wünschen euch gesegnete Weihnachten und ein gutes neues Jahr. Euer Team KLB

Abschied

Abschied

Wir danken Andreas Hermann für seinen aufopferungsvollen Dienst, seine Mühe, seine Zeit und seine spannenden Geschichte und Gedichte und wünschen ihm für die Zukunft alles Gute und Gottes Segen und Führung auf seinem weiteren Weg und im Dienst.

Hier ein Auszug seiner Abschiedsworte aus der letzten Spurensuche “Schildkröte”:

“Der Herr Jesus, der Herr, hat den Paulus an verschiedenen Stellen gebraucht. Er hat ihn an vielen Orten gestellt und dort mit ihm gewirkt. Und dabei ging es nie um den Paulus, sondern der Herr hat ihn eingesetzt um Gottes Namen an diesen verschiedenen Stellen groß zu machen. Und so geht es uns in unserem Leben auch und so geht es mir in meinem Leben auch.

Wisst ihr, der Herr hat mir diese einzigartige Möglichkeit geschenkt die Spurensuche mitzumachen bzw. mit euch auf Spurensuche in der Bibel zu gehen. Wir haben viel schönes miteinander erlebt, viele Geschichten gegenseitig erzählt, wir haben viele Lehren daraus gezogen und der Herr hat all’ das gemacht, um letztendlich seinen Namen in der Spurensuche in diesen Sendungen groß zu machen. Und das hat er auch gemacht. Es ging also nie um den Andreas oder sonst um irgendjemand, sondern um den Herrn.

Und es ist der Augenblick gekommen, da der Herr den Andreas, das heißt also mich, in anderen Bereichen gebrauchen möchte, sodass ich in Zukunft die Spurensuche nicht mehr mitmachen werde. Und ihr dürft euch mit mir freuen, dass ich in anderen Bereich tätig sein kann und wir dürfen uns freuen, dass der Herr dieses Werk so gesegnet hat und Mitarbeiter herangezogen hat, die das weiterführen können. Darüber freue ich mich sehr. Wir sehen uns heute hier zum letzten Mal auf diese Weise. Vielleicht gibt es der Herr sogar irgendwie / irgendwo, dass wir uns ganz live in Farbe sehen können. Ich würde es mir wünschen. Wenn es der Herr will, werden wir uns aber einmal im Himmel wiedersehen und das wird das schönste Wiedersehen werden und das wünsche ich uns allen. Auf Wiedersehen.”

Andreas H. mit seiner Familie

Winteraktion

Winteraktion

Viele von euch sind bereits Abonnenten der Spurensuche. Manche von euch kennen die Spurensuche jedoch nur im alten Format, da ihr noch keine Abonnenten geworden seid. Wir haben auf https://klb-verlag.de/spurensuche eine der neueren Sendungen (Salz – Mehr als ein Gewürz) freigegeben, damit ihr euch einen besseren Eindruck der Spurensuche verschaffen könnt.

Du überlegst schon länger die Spurensuche zu abonnieren? Dann wollen wir es dir einfacher machen. Sichere dir bis zum 31.12.2021 ein Jahresabo Spurensuche Plus und du bekommst die DVD „Die verborgene Gefahr“ im Wert von 19,99 EUR geschenkt! 

Lege dafür die „Spurensuche+ Jahresabo“ und die DVD „Die verborgene Gefahr“ in den Warenkorb und schließe das Abonnement ab. Anschließend bekommst du die DVD kostenlos zugesendet.

Neues Studio

Neues Studio

Unser neues Studio für die Spurensuche nimmt immer mehr Gestalt an. Inzwischen ist die Beleuchtung installiert und der grüne Hintergrund fertig. Im grünen Hintergrund haben wir Material eingearbeitet, das den Ton verbessern soll. Jetzt geht es an den Regieraum, von wo aus alles gesteuert werden kann: Jede einzelne Lampe kann in ihrer Farbe und Helligkeit verändert, jede Kamera und der Ton angepasst werden. Wir brauchen nur einen Techniker für drei Kameras und alle Mikrofone. Das neue Studio wird unsere Arbeit enorm erleichtern und ihr könnt euch auf weitere, spannende Blickwinkel freuen. Sehr viel Arbeit haben wir in den virtuellen Hintergrund investiert. Aber die Mühe hat sich gelohnt. Es gibt drei neue Räume: Ein Studierzimmer, eine Interviewecke und ein Labor für Versuche. Dieses Wochenende am 18.09.21 soll die erste Sendung im neuen Studio ausgestrahlt werden. Ihr dürft gespannt sein.

Eine Montage des Studios – auf der linken Seite wie es in der Sendung erscheint / auf der rechten Seite das Studio mit Greenscreen in der Realität

Ergebnisse zur Umfrage “Spurensuche”

Ergebnisse zur Umfrage “Spurensuche”

Liebe Kinder, Eltern und Zuschauer der Spurensuche,

viele von euch haben an der Umfrage teilgenommen. Per E-Mail und per Telegram haben wir eure Antworten erhalten. Was sind die Ergebnisse? Wie ist das Meinungsbild unter allen Teilnehmern?

Wie wird es weitergehen? Aus der Spurensuche wird die Spurensuche Plus. Mit dem Jahresabo (5,99 EUR monatlich) erhaltet ihr Zugriff auf bisherige und zukünftige Sendungen. Wöchentliche Natursendungen, in denen Gott als Schöpfer im Zentrum steht. Naturdokumentationen aus einer entschieden christlichen Weltsicht ohne evolutionistische und gottferne Inhalte.

Melde dich am besten gleich unter https://klb-verlag.de/produkt/spurensuche-jahresabo/ an und verpasse keine Sendung.

Herzliche Grüße

Euer Team KLB

Ergebnisse der Umfrage (klicken um zu vergrößern)

Spurensuche Plus

Spurensuche Plus

Liebe Zuschauer,

vor einigen Wochen haben wir euch gebeten an unserer Umfrage zur Zukunft der Spurensuche teilzunehmen. Vielen Dank für eure große Teilnahme und die zahlreichen wertvollen Rückmeldungen. Damit habt ihr uns bei den Überlegungen und der Entscheidungsfindung sehr geholfen.

Es war für uns kaum vorstellbar die Spurensuche einzustellen und wir freuen uns riesig, dass eine überwältigende Zahl gerne bereit ist die Produktion der Sendung regelmäßig zu unterstützen. Wir laden dich nun ein, jetzt ein Abonnement für die Spurensuche Plus abzuschließen. Bis zum 28.06. werden die Livesendungen noch ohne Abo verfügbar sein. Melde dich am besten gleich unter folgendem Link an und verpasse keine Sendung.

Herzliche Grüße, Team KLB

Du hast Fragen oder Probleme? Schreib uns an unsere Mailadresse spurensuche@klb-verlag.de